Willkommen bei Brillion!

Egal wie groß oder klein Ihr Betrieb ist, Brillion verfügt über das Tool, das Sie bei der Bodenbearbeitung, der Vorbereitung des Saatbettes und der Saatgutausrüstung unterstützt.

Brillion-Sämaschinen sind so konzipiert, dass sie in einer Vielzahl von Umgebungen langlebig, zuverlässig und produktiv sind.

Um Ihre Reise mit Brillion zu beginnen, sehen Sie sich die unten aufgeführten Produkte an oder schauen Sie bei Ihrem örtlichen Brillion-Händler vorbei und fragen Sie nach Brillions Sämaschinen.

The Sure Stand Concept

Grassamen ist eine sehr teure Ware. Aufgrund der präzisen Platzierung von Saatgut durch Brillion können die Aussaatraten häufig auf fast die Hälfte der zuvor verwendeten Raten gesenkt werden. In vielen Fällen zahlt sich die Einsparung von Saatgut allein in kurzer Zeit für einen Sure Stand Seeder aus. Riskieren Sie Ihre Ernte nicht für ein anderes System. Geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden. Verwenden Sie die eine Aussaatmethode, auf die Sie sich immer wieder verlassen können… eine Brillion Sure Stand Seeder.

NEU

Till`N Seed 6`

BRILLION

Grünland -

Übersähmaschine

NEU

Till`N Seed 8`

BRILLION

Grünland -

Übersähmaschine

Arbeitsbreite 244 cm

Landscape - SERIE

BRILLION Rasen -

Sämaschinen

für den GALABAU

Turfmaker - SERIE

BRILLION Rasen -

Sämaschinen

für Neuansaaten

Turfmaker II - SERIE

BRILLION

Rasen - Sämaschinen

für Rasenproduktion

auf großen Flächen

Preis auf Anfrage

Turfmaker III - SERIE

BRILLION

AGRO - Sämaschinen

für spezielle Saaten

wie Flachs

Preis auf Anfrage

Das Brillion Sure Stand Konzept

Das Brillion Sure Stand-Konzept hat den Test der Zeit und die Herausforderungen vieler Wett-bewerber und vieler verschiedener Aussaat-methoden überstanden. Die Einfachheit des Sure Stand-Konzepts ist jedoch immer noch der beste Weg, um Hülsenfrüchte und Gräser effizient zu säen.

  • Vordere Kerbringrollen zerdrücken Erd-klumpen, drücken kleine Steine nach unten und formen ein festes Saatbett.
  • Präzisions - Aussaatgeräte dosieren die Samenkörner auf das gut vorbereitete Saatbett.
  • Die hinteren Rollen teilen sanft die flachen Grate, die von den vorderen Rollen gebildet werden.
  • Sie festigen den Boden um die winzigen Samen. .
Alle Samen werden Fingernageltief gepflanzt - für Top-Keimung und mächtiges Wasser - Rückhaltevermögen für schnellen Anwuchs.

Die Ergebnisse?

  • Dickerer, gleichmäßigerer Pflanzenbestand mit Saatguteinsparungen bis zu 50% ... oder mehr.
  • Das Saatbett bleibt glatt und fest, kleine Steine werden in den Boden gedrückt.
  • In jeder Rille wird der kostbare Nieder-schlag gesammelt und hält die Keimlinge länger feucht und schützt vor Ausschwem-mungen bei Starkregen durch die große Bodenoberfläche.