Landscape - SERIE

BRILLION
    Lieferzeit:14 Tagen
In den Korb
Ein Angebot anfordern
  • Beschreibung
  • Mehr
  • Spezifikationen

BRILLION Rasen -

Sähmaschinen

für den GALABAU

Die BRILLION Landscape Serie                          VIDEO

Brillion Landscape Seeders haben den Standard für herausragende Leistungen in der Rasen- und Landschaftssaat gesetzt.

Basierend auf dem bewährten Sure Stand-Konzept, das Saatgut zu dosieren und in der richtigen Tiefe zu platzieren, machen diese Sämaschinen Hunderttausende Hektar ausgesät.

Ähnlich, aber anders als die landwirtschaftlichen Modelle, sind die Landschafts-Sämaschinen mit speziellen Antriebsgetrieben ausgestattet, die die hohen Sähraten ermöglichen, die für die Rasen- und Landschaftssaat erforderlich sind.

Die große Kapazität des Saatgutkastens sowie ein enger Sährohrabstand und die exakte Ein-stellung der Dosiereinrichtung geben dieser Reihe von Sämaschinen den technischen Vorsprung.

Die Turfmaker-Serie ist in den Größen 8 " (244 cm), 10" (330 cm) und 12 " (390 cm) erhältlich und wird sowohl in Dreipunktaufhängungs- als auch in Zugmodellen angeboten.

Zu den Optionen gehören ein Kettenwechselkit, ein elektronisches Flächenmessgerät, ein Abstreifer-Kit für die vordere Rolle und Turfmaker-Kettenräder für die hintere Rolle.

Laufwalzen vorne und hinten

280 mm mit Kerbringen, 

inkl. Kerbzwischenringe für hintere Walze zur

optimierten Perforierung,

Das BRILLION-Konzept!

Das Brillion Sure Stand-Konzept hat den Test der Zeit und die Herausforderungen vieler Wett-bewerber und vieler verschiedener Aussaatmethoden überstanden.

  • Die Einfachheit des Sure Stand-Konzepts ist jedoch immer noch der beste Weg, um Rasen und Gräser effizient zu säen.
  • Die größere vordere gekerbte Walze strafft das Saatbett und bringt flache Vertiefungen in die Bodenoberfläche.
  • Das Saatgut wird aus den Saatgutkästen geliefert, um frei auf die Deflektoren zu fallen.
  • Die Deflektoren verteilen das Saatgut über die gesamte Breite der Sämaschine, um eine präzise Aussaat zu erzielen.
  • Die kleinere hintere Walze, deren Kerben die Mitte der vorderen Vertiefungen teilen, drückt den Boden um das Saatgut herum, um einen endgültigen Kontakt zwischen Saatgut und Boden und eine gleichmäßige Saatgutablage zu gewährleisten.

Das ist das Sure Stand-Konzept.

Arbeitsbreite 152 cm / 182 cm
Saatgutmenge 5 - 50 g/m²
Saatgutbehälter 132 Liter / 211 Liter
Anbau

3 - Punkt KAT II / III

Bagger - Anbauplatte

Zubehör Radspurlockerer / Abstreifer
Gewicht kg 420 / 456