DS 3100 SERIE

KALINKE
    Lieferzeit:14 Tagen
In den Korb
Ein Angebot anfordern
  • Beschreibung
  • Mehr
  • Spezifikationen

RINK Tellerstreuer

und Topdresser als

Anhängermodell

Behälterinhalt  3,1 m³

Rink DS 3100 Großflächen - Tellerstreuer

Der Tellerstreuer RINK DS 3100, mit einem Ladevolumen von 3,1m³, eignet sich perfekt zum effizienten Besanden von Fairways, Sportanlagen und Rennbahnen.

Die vierfach Pendelachse mit Alliance RIB 222 TL 19.0/45-17 Bereifung gewährleistet einen sehr geringen Bodendruck.

Die Streubreite und Streudicke kann mittels stufenlos regulierbaren Mengenteilern eingestellt werden.

Dies erlaubt ein genaues Abstreuen.

Das Doppeltellerstreuwerk ist mit Edelstahlwurfschaufeln versehen und gewährleistet die allseits bekannte und geschätzte Langlebigkeit der Rink Produkte.

Ein integrierter Hydraulikschieber sorgt für einfachste Bedienung.

Rink DS 3100 CB Großflächen - Tellerstreuer mit Querförderband und elektronischer Steuerung

Der neue Tellerstreuer RINK DS 3100 CB wird komplett elektrohydraulisch gesteuert.

Dieses Modell verfügt über ein hydraulisch schwenk- und neigbares Querförderband.

Damit können kleinere Streuer, Bunker oder Gräben befüllt werden.

Die Wurfweite des Querförderbandes, die Streubreite der Teller, sowie die jeweilige Streudicke können stufenlos reguliert werden.

Dieses Bedienpanel zur Steuerung ist sehr benutzerfreundlich.

Die Maschine wird mit einer eigenen Ölversorgung über die Zapfwelle angetrieben.

Durch die Pendelachse passt sich die Maschine optimal an das Gelände an.

Die vierfach Bereifung gewährleistet einen sehr geringen Bodendruck.

  • Geschweißte Chassis-Unterbaukonstruktion,
  • Aufnahmetrichter aus Stahl,
  • vollhydraulischer Antrieb, PVC Transportband

mit Seitenführung, hartgummierte Antriebswalze, Doppeltellerstreuwerk mit Wurfschaufeln aus Edelstahl,

stufenlos regulierbare Band- und Tellergeschwindigkeit,

hydraulischer Verschlussschieber,

Bandantrieb über Schneckengetriebe,

Pendelachse mit 4-fach Bereifung 4 x RIB 222 19.0/45-17,

 Arbeitsbreite 2 m bis 12 m, Lademenge: 3,1 m³, Streudicke: 0 - 15 mm,

Schlepperstärke: mind. 60 PS,

Öl-Mindestfördermenge: 25 l/min, Gewicht: 490 kg , 

Maschine nur mit ungebremster Pendelachse erhältlich, keine Nachrüstung eines Querförderbands möglich

Arbeitsbreite max. 12 m
Behältervolumen

3,10 m³

Streumenge 0,3 - 15 mm
Hydraulikleistung min.

45 l/min bei 140 Bar

Schlepperstärke ab 60 PS
Gewicht 1700 kg